Die polnischen Death/Black Metaller HATE unterschreiben bei Metal Blade Records!

- 12/07/18 –

Erster neuer Song verfügbar!

Metal Blade sind stolz darauf, die ruhmreiche Death/Black Metal Einheit HATE aus Warschau, Polen unter Vertrag genommen zu haben.

HATE werden von Fans und Presse bereits seit Jahren für ihre düstere und zerreißende Musik abgefeiert, wie das jüngste und immer noch aktuelle Album ‘Tremendum‘ (2017) nachgewiesen hat. Auf jenem Album hat sich ATF Sinner (Gesang, Gitarren) die dunklen Aspekte der mystischen und geheimnisvollen slawischen Folklore zu eigen gemacht, um sie weiter zu erforschen. So ist ein Album entstanden, zu welchem man sich sofort verbunden fühlt, welches man aber nur schwerlich komplett umreißen kann.

2018 schreiten HATE, was auch sonst, weiter voran. In Vorbereitung auf das, was sich als die bislang fruchtbarste Möglichkeit überhaupt herausgestellt hat. Die Zusammenarbeit mit der Heimat des amerikanischen Heavy Metals, Metal Blade Records. “Man wird nach seiner Begleitung beurteilt, heißt ein Sprichwort“, meint Frontmann ATF Sinner. “Und wenn das stimmt, dann sollten wir ab sofort äußert positiv beurteilt werden. Wir sind sehr stolz darauf, unsere Unterschriften unter einen Vertrag mit Metal Blade Records gesetzt zu haben, einem Label, das so wichtig für den Heavy Metal ist, wie die Erfindung des Verzerrungspedals. Der Vertrag hätte zu keinem besseren Zeitpunkt ins Haus flattern können, schließlich haben wir eben erst ein neues Kapitel in der Bandgeschichte aufgeschlagen. Mit Veröffentlichung unseres 2017er Albums ‘Tremendum’, befinden sich HATE auf einem Trip zu neuen und dunkleren Horizonten und wir sind zuversichtlich, dass wir mit diesem Schritt unsere Ziele besser erreichen können. Unsere Zusammenarbeit ist bereits angelaufen und im Dezember werden wir ins Studio gehen, um ein neues Album zur Veröffentlichung Mitte 2019 aufzunehmen. Come, bear witness and join us on this journey!

Checkt den ersten neuen HATE Song als pre-production an, hier könnt ihr euch ‘Path To Arken’ reinziehen: youtube.com/watch?v=nc6xztTHK5M

Schaut euch HATE auf ihrer anstehenden Welttournee an, welche morgen beim In Flammen Open Air beginnt!

HATE
13.07 – Torgau (GER) “In Flammen O.A.”
14.07 – Essen (GER) “Turock”
15.07 – Chepelle Lez Herlaimont (BEL) “Le Cercle”
16.07 – Den Haag (NLD) “Musicon”
17.07 – Paris (FRA) “Le Klub”
18.07 – Nantes (FRA) “Le Ferraileur”
20.07 – Montpellier (FRA) “Secret Place”
21.07 – Barcelona (SP) “Move Your Fucken Brain”
22.07 – Nice (FRA) “Altherax Music”
23.07 – Tolmin (SLO) “Metal Days O.A.”
10.08 – Jaromer (CZ) “Brutal Assault O.A.”
25.08 – Coventry (UK) “Arches”
27.08 – London (UK) “Black Heart”
28.08 – Southampton (UK) “Talking Heads”
29.08 – Brighton (UK) “The Green Door Store”
30.08 – Manchester (UK) “Rebellion”
31.08 – Sheffield (UK) “Corporation”
01.09 – Leeds (UK) “Temple Of Boom”
02.09 – Edinburgh (UK) “Heavy Scotland O.A.”
13.09 – Kiev (UKRAINE) “Bingo”
15.09 – Saint Petersburg (RUS) “Opera”
16.09 – Moscow (RUS) “Rock House”
17.09 – Yaroslav (RUS) “Szhao Da”
18.09 – Novosibirsk (RUS) “Podzemka”
19.09 – Krasnoyarsk (RUS) “The Moods”
20.09 – Irkutsk (RUS) “Rock’n Roll Pub”
21.09 – Ulaanbaatar (MONGOLIA) “Noise Metal Fest”
22.09 – Tianuin (CHINA) “Party Live”
23.09 – Shanghai (CHINA) “Bandai Namco Base”
25.09 – Hangzou (CHINA) “Mao Live House”
27.09 – Osaka (JAPAN) “Shinsaibashi Soma”
28.09 – Nagoya (JAPAN) “Rad Hall”
29.09 – Tokyo (JAPAN) “Shibuya Cyclone”

HATE line-up:
ATF Sinner – vocals, guitars
Pavulon – drums
Apeiron – bass (session)
Domin – guitar (session)

* photo by Daniel Rusilowicz

https://www.facebook.com/HATEOFFICIAL
https://www.instagram.com/hateofficial/
https://twitter.com/HATEBand
https://www.youtube.com/user/hatepoland