Entheos unterzeichnen weltweiten Vertrag bei Metal Blade Records!

- 18/05/21 –

Metal Blade Records freuen sich darauf, Entheos auf seinem weltweiten Roster begrüßen zu dürfen!

Ursprünglich 2015 gegründet, besteht die Band seit 2020 nur noch aus den Gründungsmitgliedern, dem Schlagzeuger Navene Koperweis – der nun auch die Gitarre übernommen hat – und Sängerin Chaney Crabb, und sie waren noch nie so vital. Bewaffnet mit einem Sound, der Death Metal, Groove, Grunge, Electronica, Slam, Gothic Rock, Jazz, Prog und mehr in sich vereint, sind sie ein völlig unberechenbares Biest, das sich im Laufe ihrer Karriere weiterentwickelt hat.

Navene Koperweis und Chaney Crabb freuen sich: “Wir sind unglaublich aufgeregt zu verkünden, dass wir bei Metal Blade Records unterschrieben haben. Metal Blade ist eine Säule in der Metal-Gemeinschaft und veröffentlicht beständig Musik von vielen der größten Bands der Welt. Wir sind stolz darauf, mit einem solchen Label assoziiert zu werden und freuen uns auf unsere zukünftige Zusammenarbeit.

Das Progressive-Death-Metal-Genre ist eine vielfältige Bewegung, aber selbst innerhalb dieser heben sich Entheos als eine einzigartige Einheit ab. Der Name der Band leitet sich von einem griechischen Wort ab, das übersetzt “der Gott im Inneren” bedeutet, und daraus lässt sich die Philosophie der Band ableiten. “Das englische Wort ‘enthusiasm’ ist von diesem Wort abgeleitet. Wir wählten diesen Namen ursprünglich sowohl wegen des Enthusiasmus, den wir dafür empfanden, diese neue Reise als Band anzutreten, als auch wegen unseres kollektiven Glaubens an ‘the god within’ – die Idee, dass sich die Realität aus unserem Inneren heraus manifestiert.

Ihre erste EP Primal erschien 2015, der erste Longplayer The Infinite Nothing folgte 2016. Ihre jüngste Veröffentlichung – das eher progressiv ausgerichtete Dark Future von 2017 – ist ihre tiefste und dunkelste Platte, die textlich durch den Selbstmord eines engen Freundes von Crabb beeinflusst wurde. Als Support für diese Platten tourte die Band mit Größen wie The Black Dahlia Murder, The Dillinger Escape Plan, Veil of Maya, Revocation, The Contortionist, Intronaut, Goatwhore, Between the Buried and Me, Born of Osiris, Rivers of Nihil, Beyond Creation, Conjurer, Iron Reagan und vielen anderen. So hat man sich eine feste Fangemeinde aufgebaut und eine Nische geschaffen, aber erst jetzt kommen sie richtig zur Geltung.

Sie arbeiten hart an einem neuen Album, das ein breites musikalisches Spektrum erforscht, und planen, ihr derzeit unbetiteltes Album Anfang 2022 zu veröffentlichen. Die Bindung zwischen Crabb und Koperweis – die sich auch auf ihr Privatleben erstreckt, da sie schon ein Paar waren, bevor Entheos überhaupt gegründet wurde – trägt zur Einzigartigkeit der Band bei. “Wir respektieren uns gegenseitig sehr – nicht nur als Künstler, sondern auch als Menschen. Unsere Beziehung und die gegenseitige Leidenschaft, die wir für Entheos haben, war stets das Rückgrat dieser Band. Wir teilen eine Vision, bei der wir nicht bereit sind, Kompromisse einzugehen – in der Musik, der Kunst, den Live-Shows und darüber hinaus. Da wir seit zehn Jahren in einer Beziehung sind, wissen wir sehr genau, wie wir die Stärken des anderen ausspielen können. Im kreativen Prozess schreiben wir nicht nur, damit unsere eigene Stimme gehört wird, sondern was unsere beiden musikalischen Stimmen und Visionen ergänzen würde. Wir wollen nicht, dass irgendetwas an diesem Projekt ein nachträglicher Gedanke ist, also ist es in der kreativen und planerischen Phase entscheidend für uns, es als Ganzes zu sehen und zu verstehen, wie wir beide hineinpassen.

Der Track “Remember You Are Dust” wurde 2020 veröffentlicht, um den Fans die neue Ära der Band vorzustellen, bei der Koperweis zum ersten Mal die Gitarre übernahm, und nach der Veröffentlichung widmeten sie sich wieder dem Schreiben des nächsten Entheos-Albums. “Wir haben die Pandemie zum Anlass genommen, jeden Aspekt der Band neu zu gestalten und planen, mit einer neuen Veröffentlichung stärker und fokussierter als je zuvor wieder aufzutauchen. Mit dieser Platte gehen wir über die Grenzen dessen hinaus, was wir von der Band glauben zu sein. Es ist bei weitem das härteste und schnellste Album, das wir je gemacht haben, während es gleichzeitig das dynamischste und vielfältigste Schaufenster von genreübergreifender Musikalität, Melodie und progressiven Themen ist. Wir konzentrieren uns auch mehr denn je auf die gesangliche Leistung, und Chaney wird gepitchtes Schreien und Singen zusammen mit einem vielfältigeren Metal-Gesangsspektrum einbauen.” Selbstbewusst wie sie sind, haben sie in dieser Phase des Spiels das Gefühl, dass sie etwas zu beweisen haben. “Sechs Jahre, zwei Alben und viele Touren später sind wir nur noch zu zweit und wir wollen beweisen, dass das Herz und die Seele von Entheos nicht nur noch lange nicht verschwunden sind, sondern dass wir in dieser Iteration immer noch die beste und leidenschaftlichste Veröffentlichung abliefern können, die wir je geschaffen haben.

Das neue Entheos Album wird 2022 über Metal Blade Records vöerffentlicht. Bis dahin könnt ihr euch einen neuen Teaser von Navene Koperweis und Chaney Crabb hier ansehen: youtu.be/pQ7hWWMiQJk

Entheos online:
https://www.facebook.com/entheosband
https://www.instagram.com/entheosofficial
https://entheosofficial.bandcamp.com
https://www.youtube.com/entheosOFFICIAL