Cryptic Shift kündigen Livedates in Europa mit Bedsore und Skeletal Remains an!

- 25/04/22 –

Cryptic Shift freuen sich darüber, die finalen Details ihrer ‘Draped Over The Continuum‘ Europatour bekanntgeben zu dürfen! “Wir freuen uns darauf, ‘Visitations…’ zum ersten mal in Europa in Gänze performen zu dürfen und das auch noch auf der selben Bühne wie Skeletal Remains und Bedsore!


03.05 Derby, UK – The Hairy Dog
04.05 Glasgow, UK – Audio
05.05 Newcastle, UK – Anarchy Brewery
06.05 Leeds, UK – BOOM
07.05 Bologna, IT – Freakout Club
08.05 Vienna, IT – The Viper Room
09.05 Budapest, HU – Robot
10.05 Graz, AU – Club Wakuum
11.05 Zürich, CH – Kochareal
12.05 Nice, FR – Altherax
13.05 Zaragoza, ES – Sala Utopia
14.05 Barcelona, ES – Razzmatazz 3
15.05 Angoulême, FR – Le Showcase
16.05 Nantes, FR – La Scene Michelet
17.05 Antwerp, BE – Music City
18.05 Rotterdam, NL – Baroeg
19.05 Wolfsburg, DE – Sauna Klub
20.05 Aarhus, DK – HQ
21.05 Copenhagen, DK – Pumpehuset

Gegründet von Xander Bradley und Ryan Sheperson, John Riley und Joss Farrington kamen kurze Zeit später hinzu, sind Cryptic Shift zu einer stetig wachsenden Kraft der nächsten Generation extremer Musik gereift. Die 2016er EP Beyond the Celestial Realms und die 2017er Single “Cosmic Dreams” haben die Vorfreude auf das Debütalbum von Cryptic Shift aufgebaut und so erschien 2020 Visitations from Enceladus – eine der von der Kritik am höchsten gelobten Debütveröffentlichungen der letzten zehn Jahre.

Visitations from Enceladus präsentiert Cryptic Shifts einzigartige Interpretation von progressivem und technischem Death/Thrash Metal und Sci-Fi Themen und führt den Hörer musikalisch und konzeptionell über die Grenzen des Planeten Erde hinaus – die erste Episode des vielleicht größten musikalischen Sci-Fi Abenteuers aller Zeiten…

Jetzt, nachdem sie bei Metal Blade Records unterschrieben haben, arbeiten Cryptic Shift daran, auf ihrem zuvor etablierten, phänomenalen Die-Mensional Astrodeath aufzubauen und an die Themen und Konzepte ihres Debütalbums Visitations from Enceladus anzuknüpfen.

Cryptic Shift line-up:
Xander Bradley – Vocals & Guitars
Joss Farrington – Guitars
Ryan Sheperson – Drums
John Riley – Bass

Cryptic Shift online:
https://www.facebook.com/crypticshift
https://www.instagram.com/crypticshift.ufo
https://cryptic-shift.bandcamp.com
https://crypticshift.bigcartel.com