Aufnahmen zum neuen Album von THOMAS GILES haben begonnen

- 08/07/14 –

Zweites Solo-Werk von Tommy Rogers (BETWEEN THE BURIED AND ME) kommt im Herbst!

THOMAS GILES wird ein neues Album veröffentlichen, den Nachfolger zu “Pulse” von 2011. Die neue Scheibe “Modern Noise” entsteht derzeit mit Jamie King in den The Basement Studios, wobei der ehemalige Between The Buried And Me-Drummer Will Goodyear hinter den Kesseln sitzt. Das Album wir deinen Schritt weitergehen als das, was Alternative Press “meisterlichen Post Rock” nannte, als man “Pulse” besprach. Die Musik darauf wird zum Pflichtprogramm für alle werden, die es laut dem Revolver Magazine “melodisch komplex und textlich tiefgründig lieben … Perfekte Kopfhörermusik“.

Ich freue mich, wieder mit Jamie King zusammenarbeiten zu dürfen. Ich bin unheimlich begeistert von dem neuen Material. Momentan sind wir zu 60 Prozent fertig, und es klingt schon über alle Maßen geil. Drummer Will Goodyear ist die perfekte Ergänzung zur Session und hat wirklich sehr dabei geholfen, diese Stücke zum Leben zu erwecken. Ich kann kaum erwarten, bis die Welt diesen ‘Modern Noise’ zu Gehör bekommt.” – Thomas Giles

Band:
Jamie King (The Basement Studios) – Engineer/Mix/Mastering
Will Goodyear( Grohg, ex-BTBAM) – Drums/Percussion
Thomas Giles – Noise

Das Video zu “Sleep Shake” von “Pulse” gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=DaYmbFjM4Zo

“Pulse-Kritiken:
Pulse zeigt Rogers entfesselt. Er nimmt den Hörer mit an seltsame, wunderbare Orte, die normal nur Prog-Genies der 1970er oder den Postrock-Heroen der Gegenwart vorbehalten sind … Ein abwechselnd schönes und verstörendes Album.Alternative Press Magazine

Rogers zieht alle Register und stellt hiermit berechtigte Forderungen an den Titel eines der wichtigsten Songwriter von heute.About.com

Tommy Rogers schickt sich an, Konventionen mit seinem SOloalbum”Pulse” zu sprengen, das er unter seinem Vor- und zweiten Namen Thomas Giles veröffentlicht. Zu jeder Sekunde klingt Trent Reznor an, doch Thomas Giles Rogers hinterlässt einen deutlicheren Eindruck denn je.PopMatters.com

Was “Pulse” besonders reizend macht, ist die absolute Abwesenheit jeglicher Egotrips. Allzu oft dringt Eitelkeit an die Oberfläche, wen nein Frontmann einen Alleingang wagt. Das ist hier nicht der Fall, denn der gemeinsame Nenner aller Songs besteht in einer fast liebenswerten Demut.ThePRP.com

https://www.facebook.com/thomasgilesmusic

Buy iTunes Artist Page Artist News