RIVERS OF NIHIL haben Schlagzeugaufnahmen beendet!

- 02/04/13 –

Band nimmt derzeit ihr Debütalbum im Mana Recording Studio in St. Petersburg, Florida mit Erik Rutan auf!

Das aus Reading, Pennsylvania stammende Death Metal Quintett RIVERS OF NIHIL hat kürzlich die Mana Recording Studios in St. Petersburg, Florida mit Erik Rutan hinter den Reglern geentert, um ihr Metal Blade Records Debüt einzuspielen, welches noch dieses Jahr veröffentlicht werden soll.

Schlagzeuger Ron Nelson, nachdem er sämtliche Songs eingespielt hat: “Tracking went awesome; we were right on schedule with how we planned it out and everything went smoothly. Erik and I had very similar visions in the way we wanted the drums to sound and he delivered. Although this is our first full-length release, they’re going to be the most natural drums Rivers has had to date and we couldn’t be happier with how they sound.”

Bleibt am Ball, weitere Studionews werden in den kommenden Wochen und Monaten veröffentlicht.

Über die Band:
Die Mitglieder von RIVERS OF NIHIL haben ihr Handwerk in diversen High School-Bands rund um Reading gelernt, bevor sie 2009 zusammenfanden und RIVERS OF NIHIL gründeten. Im gleichen Jahr nahmen sie zusammen mit Carson Slovak (Century) ihre erst EP Hierarchy auf und tourten regelmäßig durch den Nordosten und Mittleren Westen des Landes. So konnten sie schon für Bands wie Decapitated, Decrepit Birth, Suffocation, Dying Fetus oder Misery Index als Opener fungieren. Zwei Jahre später taten sie sich mit Produzent Len Carmichael zusammen und nahmen ihre nächste EP Temporality Unbound auf, die den Jungs endlich zu landesweiter Aufmerksamkeit verhalf, auch bei Plattenfirmen. So sicherten sich Ende 2012 Metal Blade Records die Dienste der Band.

RIVERS OF NIHIL
Jake Dieffenbach – Vocals
Brody Uttley – Guitars
Jon Kunz – Guitars
Adam Biggs – Bass/vocals
Ron Nelson – Drums

facebook.com/riversofnihil
riversofnihilpa.bandcamp.com
soundcloud.com/rivers-of-nihil

Buy iTunes Artist Page Artist News