RIVERS OF NIHIL Studioclip

- 19/09/13 –

Rivers of Nihil haben den letzten Studioclip von den Aufnahmesessions in den Mana Recording Studios in Florida online gestellt. Diesmal gibt Gitarrist Brody Uttley Details preis über sein Equipment, das er während der Aufnahmen nutzte, und spielt einen Teil von “Rain Eater” ein. Der Clip steht ab sofort auf metalblade.com/riversofnihil, bereit, wo “Rain Eater” im Stream und diverse Pre-Order-Bundles von “The Conscious Seed of Light” auf euch warten.

“The Conscious Seed of Light” erscheint in Nordamerika am 15. Oktober und am 11./14. Oktober in Europa/UK bei Metal Blade Records. Die Scheibe wurde im März 2013 in den Mana Recording Studios in Florida gemeinsam mit Erik Rutan (HATE ETERNAL) an den Reglern eingespielt. Gitarrist Brody Uttley: “Working with Erik was a true privilege. Coming from the DIY circuit and immediately recording with one of greatest death metal producers of all time pushed us all more than we ever could have expected, both as musicians and as people. We have grown tremendously as a band in all aspects because of our experience with Erik.”

Geboren in den Ruinen ihrer absteigenden Heimatstadt Reading in Pennsylvania, befinden sich die 2009 gegründeten RIVERS OF NIHIL auf einem unbarmherzigen Weg, ihre Musik auf das nächste Level zu heben. Ihr moderner progressive Death Metal ist genauso dunkel und schwer wie die Kohle und das Eisen, auf dem einst ihre Heimat erbaut wurde. Dabei verarbeiten sie Einflüsse von einigen der härtesten und ruppigsten Formationen, die der Death Metal bisher gesehen hat: Morbid Angel, Gojira, Spawn of Possession und Decapitated, um nur ein paar wenige zu nennen.

http://www.facebook.com/riversofnihil
http://twitter.com/riversofnihil
http://www.riversofnihilpa.bandcamp.com
http://soundcloud.com/rivers-of-nihil

Buy iTunes Artist Page Artist News