HAIL OF BULLETS entern die offiziellen Deutschen Albumcharts auf Position 47!

- 13/11/13 –

Death Metal geht es als Genre bestens, solange Holland’s Vorzeige-Death-Metal-Band HAIL OF BULLETS Alben vom Schlage III The Rommel Chronicles veröffentlicht! Die Scheibe ist in den deutschen Media Control Charts auf Position 47 wie eine Tonne Ziegelsteine eingeschlagen! Platz 47 markiert den höchsten Chartentry aller Zeiten für HAIL OF BULLETS, das letzte Album On Divine Winds enterte die Charts auf Platz 75 im Jahre 2010.

HAIL OF BULLETS zeigen sich begeistert: “We’re extremely proud and happy to see our new album storming the charts! Thanks to our loyal fans for getting us there, you rule!”

Das Lyric Video zu Swoop Of The Falcon könnt ihr euch nach wie vor unter www.metalblade.com/hailofbullets ansehen. An gleicher Stelle steht auch die erste Single Pour Le Mérite bereit. Außerdem könnt ihr euch einen Überblick über die verschiedenen Bestellmöglichkeiten von III The Rommel Chronicles verschaffen. Es gibt auch ein exklusives T-Shirt Design im coolen Dischargedruck!

Die zweite Single DG-7 gibt es als Stream HIER!

III The Rommel Chronicles hat in der zweiten Hälfte 2012 Form angenommen, nachdem HAIL OF BULLETS mit dem Songwriting für ihr drittes Album begonnen hatten. Lyrisch geht man neue Wege – hat man sich in der Vergangenheit stets einem bestimmten Feldzug gewidmet, behandelt man diesmal das militärische Leben, den Aufstieg und Fall des deutschen Feldmarschalls Erwin Rommel. Obwohl er auf der falschen Seite gekämpft hat, war Rommel zweifelsohne ein großer Stratege, der von seinen Feinden sowohl gefürchtet als auch bewundert wurde.

Musikalisch geht III The Rommel Chronicles etwas zurück zum Debütalbum. Die Songs sind schneller, roher, aggressiver und direkter als auf On Divine Winds, welches einen epischeren und heroischeren Anstrich hatte. Das Album wurde abermals von Ed Warby produziert und von Dan Swanö gemischt und gemastert. Die neue textliche Ausrichtung hat eine veränderte Covergestaltung nötig gemacht, verantwortlich hierfür zeichnet der niederländische Künstler Erik Wijnands.

Death Metal Guru Dan Swanö über das neue HOB Werk: “Hail of Bullets return for their 3rd album, armed to the teeth with a thunderous Death Metal onslaught that combines the raw ferocity of the 1st album with the more expanded arrangements of the 2nd. A Death Metal masterpiece!”

HAIL OF BULLETS:
Martin Van Drunen – Vocals
Paul Baayens – Guitar
Stephan Gebédi – Guitar
Theo Van Eekelen – Bass
Ed Warby – Drums

HAIL OF BULLETS live:
30/11/13 RO – Bucharest – November To Dismember Fest
14/12/13 NL – Eindhoven – Metal Meeting
24/01/14 CH – Zürich – Winterfest
31/05/14 DE – Geiselwind – Out & Loud Festival
25/07/14 DE – Bertingen – Rock unter den Eichen
09/08/14 CZ – Jozefov – Brutal Assault Festival
16/08/14 DE – Dinkelsbühl – Summer Breeze Festival

http://www.hailofbullets.com
http://www.facebook.com/hailofbulletsofficial
http://www.youtube.com/hailz666
http://www.twitter.com/hailofbulletsDM

Buy iTunes Artist Page Artist News