CRIPPER mit dem Mix des neuen Albums ‘Hyena’ beschäftigt!

- 29/07/14 –

Ersten beiden Webisoden online!

Die Death/Thrasher CRIPPER sind derzeit mit dem Mix ihres neuen Albums beschäftigt.

Hier ein Update direkt aus dem Studio: “Freunde, wir haben einen weiteren großen Abschnitt auf dem Weg zu unserem Album “Hyena” abschließen können. Alle Aufnahmen sind abgeschlossen und wir beginnen nun mit dem Mix, yeah! Es sind noch lange vier Monate bis zum Release, deshalb zeigen wir für euch mit unserem Podcast eine weitere kleine Vorschau auf das was euch erwartet. Neben den Audioaufnahmen haben wir auch unser komplettes Set auf dem Metaldays Festival in Tolmin/Slowenien gefilmt. Lustigerweise war das das erste Mal, dass wir im Regen gespielt haben, obwohl das Wetter auf dem Festival insgesamt super heiß und sonnig war. Dem Publikum hat’s nix ausgemacht, uns deswegen auch nicht. Crowdsurfer, Circle Pits, Wall of Death und ein Rowing Pit haben unsere anfänglichen Sorgen weggeblasen – danke an alle, die mit uns gemeinsam pitschnass geworden sind! Auch auf unserer Signing Session haben wir ein unglaublich positives Feedback bekommen. Die Schlange an Leuten wollte eine ganze Stunde einfach nicht abreißen. Kranker Scheiß!

Schaut euch die erste Webisode HIER an und HIER könnt ihr euch die brandneue, zweite Folge ansehen!

CRIPPER überzeugen durch ihren packenden Mix aus old-school Thrash Metal und Moderne. Mit technischer Raffinesse und viel Groove aufgetischt, knallen die Fünf auf die Zwölf und sind dabei abwechslungsreich und eigenständig. Seit der Gründung im Jahr 2005 haben sich die Hannoveraner sehr schnell einen Namen als spielfreudige und mitreißende Liveband gemacht, die durch ihre schweißtreibenden Shows und arschtretenden Songs anzustecken weiß. Auf gemeinsamen Tourneen mit Overkill oder Onslaught verbreiten CRIPPER den Virus quer durch Europa. Welches große Festival erst einmal infiziert ist, vepflichtet die Truppe gerne mehrmals – und so spielten CRIPPER als Wiederholungstäter auf u.a. dem Summer Breeze, Wacken Rocks, Metalfest und dem Rockharz Open Air. Es geht noch dicker: Das zweimalige Entern der berüchtigten 70.000 Tons Of Metal-Kreuzfahrt in Miami, der Auftritt auf dem Brutal Assault Festival in Tschechien, dazu Shows auf dem Bang Your Head, in Belgien, Holland, Polen, Österreich, der Schweiz und die fünfmalige (!) Einladung zu den slowenischen Metaldays verschaffen der Band internationale Anerkennung und eine stetig wachsende Anhängerschaft. Bisher haben CRIPPER drei Studioalben veröffentlicht und damit ihren unverkennbaren Stil geformt. Besonders auf ihrem aktuellen Werk “Antagonist” zeigen CRIPPER Reife und überschäumende Spielfreude. Das kreative Schaffen des motivierten Selfmade-Gespanns wird dabei gleich auf mehreren Ebenen serviert: Neben der stets in Bandhand liegenden
CD-Artworks und des eigens gestalteten Merchandise wurden vier aufwendige, selbstproduzierte Videoclips veröffentlicht. Auch neues Material ist am Start – die Eckpfeiler des kommenden Albums stehen bereits und CRIPPER geben weiter Gas. Feuer frei!

CRIPPER:
Britta Görtz – vocals
Christian Bröhenhorst – guitars
Jonathan Stenger – guitars
Dennis Weber – drums
Gerrit Mohrmann – bass

CRIPPER live:
08/08/14 CZ – Jaromer – Brutal Assaul
14/08/14 DE – Gardelgen – Metal Frenzy Open Air
16/08/14 DE – Dinkelsbühl – Summer Breeze
19/09/14 DE – Hannover – Stumpf
20/09/14 DE – Greven – Backyard Festival
18/10/14 DE – Kiel – Rock City
12/12/14 NL – Eindhoven – Metal Meeting
13/12/14 BE – Genk – Iron Steel Fest
31/12/14 DE – Nürnberg – Aqua Ruction

http://cripper.de
http://www.facebook.com/Cripper.Thrash
http://twitter.com/cripperthrash
http://www.youtube.com/cripperthrash

Buy iTunes Artist Page Artist News