CATTLE DECAPITATION: Limited Edition Vinyl-Editionen des bisher gesamten Katalogs der Band bei Metal Blade für 2014 geplant!

- 12/03/14 –

Deluxe-Vinyl-Box mit Artwork von Wes Benscoter wird zum Aufstellen der Kollektion erhältlich sein!

Kaliforniens feinste Extreme Metal Band Cattle Decapitation plant für 2014 eine Reihe von limitierten LPs unter dem Motto “Decade of Decapitation”, um die zehn Jahre zu feiern, die sie nun schon über Metal Blade Records veröffentlichen. Die gesamte Diskografie der Band auf dem Label – “To Serve Man” (2002), “Humanure” (2004), “Karma.Bloody.Karma” (2006), “The Harvest Floor” (2009) und “Monolith Of Inhumanity” (2012) – wird momentan für edle Klappcover-Editionen vorbereitet. Die von der Band ausgesuchten Farben spiegeln das Konzept beziehungsweise Farbschema hinter jeder Scheibe wider. Fans können zudem eine Sammlerbox ergattern, die ein neues Artwork von Wes Benscoter ziert, dem langjährigen Illustrator von Cattle Decapitation. Zudem wurden das Debüt “To Serve Man” und ihr zweites Werk “Humanure” eigens zu diesem Anlass neu gemastert. Jede LP wird in den kommenden Monaten gesondert veröffentlicht und erstmals überhaupt als Vinyl in Europa erhältlich sein.

Cattle Decapitations Travis Ryan fügt hinzu: “Wir sind sehr aufgeregt wegen der “Decade of Decapitation”-Reissues! Unsere Scheiben bei Metal Blade waren jeweils alle kurz nach Erscheinen ausverkauft, also sind wir froh den Wünschen der Fans mit diesen coolen Neuauflagen nachzukommen! Auch ich habe immer schon rare Schätze in meiner Sammlung gehortet und Leerstellen füllen wollen, wofür ich mich auf die Jagd begab. Das hat immer viel Spaß gemacht, jetzt geben wir es an die Fans weiter! Das Artwork für die Box von Wes Benscoter ist erneut vom Feinsten und gewährt Einblicke in den Lebensraum eines Psychopathen, der Rache geschworen hat – also den gleichen Standpunkt, von dem aus die meisten unserer Texte geschrieben wurden.”

Cattle Decapitation Vinyl-Farben:
“To Serve Man” – (300 x ‘Of flesh and garnish col. vinyl’ & 200 x ‘splattered abattoir vinyl’)
“Humanure” – (300 x ‘Exploded polyp col. Vinyl’ & 200 x ‘A murder in the feedlot col. vinyl’)
“Karma.Bloody.Karma” – (300 x ‘Curried sanguine col. vinyl & 200 x ‘Bloody masala vomit col. vinyl)
“The Harvest Floor” – (300 x ‘Slaughterhouse smog col. Vinyl & 200 x ‘Pollution harvest col. vinyl)
“Monolith of Inhumanity” (300 x ‘World landfill col. Vinyl’ & 200 x ‘Golden landfill col. vinyl’)

“Monolith Of Inhumanity”, der jüngste Donnerschlag von Cattle Decapitation, landete auf Platz 32 der Billboard Top Independent Album Charts, auf Platz 23 der Billboard Top Hard Music Albums Charts, auf Rang 6 der Billboard New Artist Charts und in der ersten Woche nach Veröffentlichung im Mai 2012 auf Rang 177 der Billboard Top Current Albums Charts. In Kanada rangierte das Album auf Platz 41 der Hard Music Charts, bei iTunes jeweils auf Rang 4 in der Metal-Kategorie und auf 71 im Rock-Bereich.

http://www.cattledecapitation.com
http://www.facebook.com/cattledecapitation
http://twitter.com/cattledecap
http://www.metalblade.com/cattledecapitation

Buy iTunes Artist Page Artist News