CANNIBAL CORPSE in die Buffalo Music Hall of Fame aufgenommen!

- 15/10/13 –

Alex Webster, Paul Mazurkiewicz und Rob Barrett sind in ihre Heimatstadt Buffalo zurückgekehrt, um der 31. Buffalo Music Hall of Fame (BMHOF) Gala beizuwohnen. Wie zuvor berichtet, befanden sich Cannibal Corpse unter den Anwärtern, die 2013 in die Hall Of Fame aufgenommen werden sollten. Cannibal Corpse sind somit unter den aktuellsten Neuzugängen der BMHOF, der übrigens auch schon andere aus Buffalo stammende Musiker wie die Goo Goo Dolls, Billy Sheehan oder 10,000 Maniacs angehören. Die Neuzugänge 2013 wurden am 3. Oktober in der Tralf Music Hall in Buffalo aufgenommen. Mehr Info zur BMHOF findet sich hier: www.buffalomusic.org oder auf facebook.

Cannibal Corpse werden die Feierlichkeiten zu ihrem 25-jährigen Jubiläum 2013 mit zwei Shows in Florida, das 1994 nach dem Umzug von Buffalo nach Tampa als Operationsbasis für die Band fungierte, beschließen. Die Gigs finden am 29. November in Ft. Lauderdale im Culture Room und am 30. November in Tampa im Brass Mug statt. Tickets gibt es ab sofort bei ticketmaster.com für den Culture Room. Details zum ticketkauf fürs Brass Mug finden sich auf facebook.com.

CANNIBAL CORPSE
11/29 Ft. Lauderdale, FL Culture Room
11/30 Tampa, FL Brass Mug

Metal Blade Records haben in letzter Zeit monatlich eine Picture Disc aus dem reichhaltigen Katalog der Band (Eaten Back to Life, Butchered at Birth, Tomb of the Mutilated, The Bleeding, Vile, Gallery of Suicide, Bloodthirst, Gore Obsessed, The Wretched Spawn, KILL, Evisceration Plague, Torture) veröffentlicht. Insgesamt werden am Ende zwölf Pictures Discs erscheinen, die alle Full-Length-Alben der Band abdecken. Einige von ihnen sind bisher noch nie als Picture Disc erhältlich gewesen.

http://www.cannibalcorpse.net
http://www.facebook.com/cannibalcorpse
http://twitter.com/corpseofficial
http://www.youtube.com/cannibalcorpse

Buy iTunes Artist Page Artist News