ANAAL NATHRAKH streamen neues Album, ‘The Whole of the Law’, online!

- 28/10/16 –

ANAAL NATHRAKH entstanden zu einem einzigen Zweck: als Soundtrack zum Armageddon, als akustische Essenz von Bosheit, Hass und Gewalt, um den wahren Geist des Kranken in musikalische Extreme zu führen. Seit ihrer Gründung 1999 hat sich die Band den Ruf erarbeitet, all dies zu verkörpern – und mit ihrem neuen Album, ‘The Whole of the Law‘ erreichen ANAAL NATHRAKH einen neuen Zenit in ihrem kranken Schaffen. ‘The Whole of the Law‘ erscheint HEUTE bei Metal Blade und vereint alle Markenzeichen der Band mit eingängigen Kompositionen und neugefundener Konzentriertheit, nicht zu vergessen wahnsinnigem Hass.

Hört euch das komplette Album jetzt im Stream unter metalblade.com/anaalnathrakh an. Dort ist ‘The Whole of the Law‘ auch in verschiedenen Formaten bestellbar.

ANAAL NATHRAKHs einzigartiger Sound zeichnet sich durch musikalische Unbezähmbarkeit aus, Erfindungsreichtum und Breite gepaart mit unfassbarer, entschieden misanthropischer, hoher Intelligenz. Ihren Songs wohnt eine greifbare Bedrohlichkeit inne, die im Metal-Bereich ohne Beispiel bleibt. Bekannte Publikationen finden etwa Worte wie “ANAAL NATHRAKH sind eine der besten Bands, wenn es darum geht, Angst und Schrecken zu verbreiten” und “Extreme Metal der Meisterklasse” (Metalsucks), “eine aufregende Geisterbahnfahrt” (Pitchfork). Nach sieben Alben und einer EP haben sich ANAAL NATHRAKH mit ‘The Whole of the Law‘ selbst übertroffen. Diese alles verheerende Scheibe erweckt ähnliche Gefühle wie eine OP am offenen Gehirn ohne Narkose. ‘The Whole of the Law‘ klingt zu gleichen Teilen erfrischend wie abgeklärt und wird sicherlich sowohl Fans als auch Kritiker für die Band einnehmen. Hier die Songreihenfolge:

The Whole of the Law‘ Trackliste
1. The Nameless Dread
2. Depravity Favours the Bold
3. Hold Your Children Close and Pray for Oblivion
4. We Will Fucking Kill You
5. …So We Can Die Happy
6. In Flagrante Delicto
7. And You Will Beg for Our Secrets
8. Extravaganza!
9. On Being a Slave
10. The Great Spectator
11. Of Horror, and the Black Shawls
12. Powerslave (Bonus Track)
13. Man at C&A (Bonus Track)

ANAAL NATHRAKH Tourdaten
Oct. 28 – Zürich, Switzerland – Alte Kaserne
Nov. 1 – Utrecht, Netherlands – De Helling
Nov. 2 – Hasselt, Belgium – Muziekodroom
Nov. 3 – Groningen, Netherlands – Simplon
Nov. 4 – Oberhausen, Germany – Helvete
Nov. 5 – Selestat, France – Rock Your Brain Festival

ANAAL NATHRAKH line-up:
Mick Kenney – Gitarre/Bass/Programming
V.I.T.R.I.O.L – Vocals

http://www.anaal-nathrakh.com
https://www.facebook.com/Anaalnathrakhofficial
https://twitter.com/ANOfficial
https://www.youtube.com/user/anaalnathrakhtv

Buy iTunes Artist Page Artist News