OSI


Buy Facebook Twitter Myspace Artist News


Jim Matheos: Guitars, Bass, Keyboards, Programming
Kevin Moore: Vocals, Keyboards, Programming

Fire Make Thunder ist das vierte gemeinsame Unternehmen des als OSI bekannten Duos. 2002 begannen Jim Matheos (Fates Warning, Arch/Matheos) und Kevin Moore (Chroma Key, ex-Dream Theater-Keyboardier) ihre musikalische Fernbeziehung, in der beide Musiker alleine und selbstständig komponieren und aufnehmen und dann besagte Fragmente zur Überarbeitung an den jeweils anderen schicken. Ihr neues Werk wurde im Jahre 2011 geschrieben und aufgenommen und zeigt einmal mehr, wie vielseitig Matheos und Moore musizieren können.

Als Session Drummer kehrt erneut Gavin Harrison von Porcupine Tree auf den Hocker zurück, diesmal sogar als Co-Autor eines Songs. Alle anderen Instrumente und Programming-Parts stammen von Matheos und Moore selbst, während für den Gesang Moore alleine verantwortlich zeichnet.

Bis auf die Drums stammen alle Aufnahmen auf Fire Make Thunder aus den jeweiligen Home Studios von Moore und Matheos. Das Schlagzeug wurde in Harrisons Heimat London eingespielt. Die letzten Overdubs sowie der finale Feinschliff am Songwriting und den Arrangements wurden im Juli 2011 in Jamaica, Iowa, vorgenommen, wo zusammen mit Engineer Matt Sepanic im Sound Farm Studio und Recording Environment auch der Mix stattfand. Das Mastering übernahm der bekannte Engineer Roger Siebel. Als Produzenten fungierten Moore und Matheos selbst.




See Tour Dates