If These Trees Could Talk


Buy Facebook Twitter Artist News


Zack Kelly: Drums
Tom Fihe: Bass
Jeff Kalal: Gitarre
Cody Kelly: Gitarre
Michael Socrates: Gitarre

Die Post Rocker If These Trees Could Talk aus Akron in Ohio gründeten sich 2005 und haben seitdem eine beachtliche Entwicklung durchgemacht, nachdem alles als College-Instrumentalprojekt in Zack Kellys Kellers begann. Ihre erste EP erschien 2006 , das Debütalbum “Above the Earth, Below the Sky” 2009. Beide wurden in eigener Regie veröffentlicht, das Vinyl dazu von The Mylene Sheath. Diese Werke markierten die Grundlage für den 2012er Durchbruch “Red Forest.”

Red Forest” erschien ebenfalls als Independent-Release von If These Trees Could Talk im März 2012 (Science of Silence presste das Vinyl). Die neun Songs in 48 Minuten wurden selbst produziert und von Zack Kelly sowie Rick Fuller in den NEMeadow Studios in Bath, Ohio, klanglich betreut beziehungsweise gemischt, wofür man fast das ganze Jahr 2011 veranschlagte. Will Putney masterte das Album, und Charlie Wagers (The Fray, mewithoutYou, Caspian) von Three Bears Design übernahm Layout und Artwork. Diesem Album folgten eine dreiwöchige, ausverkaufte Europatour 2012 und mehrere Beiträge der Band zu Filmen oder Videospielen. So hört man Songs der Gruppe in Sony-PS3-Titeln, außerdem auf NBC, MTV, VH1, in der NFL, Videos für Vans und Projekten des Sundance Film Festivals. “Red Forest” wurde klammheimlich ein Erfolgsalbum. Am Ende setzte die Gruppe 20.000 Einheiten all ihrer Alben ab, davon allein 3.000 Vinyle.

Im Lauf des Jahres 2014 If These Trees Could Talk nahmen die Musiker ihr drittes Album in Angriff. Zu der Zeit erhielt sie ein Angebot von Metal Blade Records und ließ sich dort unter Vertrag nehmen. Ihr unabhängiger und völlig eigenständig motiviert Ansatz bezüglich Musik und Kunst wird sich jedoch nicht ändern. Die neue Platte wird im Winter 2014/2015 im Band-eigenen Studio in Ohio aufgenommen und nächstes Jahr veröffentlicht. Drummer Zack Kelly wird das Album wie alle vorangegangenen produzieren wobei ihm Rick Fuller als Tontechniker und Mischer hilft. Anfang 2015 legen Metal Blade sowohl “Above the Earth, Below the Sky” als auch “Red Forest” auf CD neu auf, die momentan nicht mehr erhältlich sind!




See Tour Dates