Allegaeon


Buy Facebook Twitter Artist News


Ezra Haynes: Vocals
Ryan Glisan: Guitar
Greg Burgess: Guitar
Corey Archuleta: Bass

Gegründet zu Anfang des Sommers 2008, gleich mit einer selbstbetitelten EP aufwartend, haben ALLEGAEON (ausgesprochen: uh-lee-juhn) es geschafft, sich mit ihrer einzigartigen Version des Extreme Metal lokal, national und international einen Namen zu machen. Presse und Fans waren gleichermaßen begeistert. Ihre Debüt-EP wurde produziert vom lokalen Studiomagier Dave Otero (Cephalic Carnage, Martriden, Cobalt). Nur durch diese vier Stücke konnten ALLEGAEON weltweit eine große Schar Supporter gewinnen. Mit neuen Songs, einer mehr als energetischen Liveshow und der furiosen Darbietungen ihres Frontmannes Ezra Haynes ausgerüstet, werden sie selbige in den kommenden Monaten schnell vergrößern.

ALLEGAEON sind eine Fusion verschiedener, äußerst talentierter Individuen. Dies mag man von vielen Metal-Bands behaupten können. Aber nicht viele Truppen haben das Zeug und konkrete Ziel, ihre Träume auch zu verwirklichen. Greg Burgess ist klassisch ausgebildeter Gitarrist mit einem Abschluss am Cincinnati Conservatory of Music. Er verbrachte fünf Jahre als Gitarrenlehrer am Music Institute of Lexington und war erster Gitarrenlehrer an der Denver-Niederlassung von Paul Greens School Of Rock. Drummer Jordon Belfast nahm im Sick Drummer Magazine im März 2008 an der “Blast Off”-Competition teil und erreichte am Ende eine hohe Platzierung. Seitdem wird er regelmäßig auf besagter Site gefeaturt. Abgerundet wird das Line-up von Gründungsmitglied und Gitarrist Ryan Glisan, Bassist Corey Archuleta und Sänger/Texter Ezra Haynes.

In einem Genre, das bis oben vollgestopft ist mit zahllosen Kopisten und Trendreitern, knallen ALLEGAEON ihren dynamischen, eingängigen und fokussierten Extreme Melodic Metal auf den Tisch. Ihr werdet genauso viele schwere Grooves und griffige Hooklines finden wie Blastbeats. Diese Band konzentriert sich auf ihr Songwriting und nicht darauf, die Musik zu einem sinnlosen Geschwindigkeitswettbewerb verkommen zu lassen. Abgerundet wird ihr Sound durch einen intellektuellen Anspruch, der vom kollektiven musikalischen Können der Mitglieder und Ezra Haynes zum Nachdenken anregenden Lyrics herrührt. Dazu sagt Haynes: “The concept of ‘Fragments Of Form And Function’ is in one way or another science related theories. Some of the topics we touch base on are cryonics, stem cell research, evolution, pharmaceutical structure and so on…”

Haltet eure Augen offen! ALLEGAEONs Zukunft sieht rosig aus, den diese Band sorgt dafür, dass geheadbangt wird. ‘Fragments Of Form And Function’ wurde aufgenommen im Flatline Audio zusammen mit Dave Otero im Januar 2010. Mit ALLEGAEON’s Full-Length- und Metal Blade-Debüt erwartet euch eines der wenigen Durchbruchsalben des Jahres 2010.




See Tour Dates